NEU: Mein YouTube Kanal ist jetzt online.

Es ist nun endlich soweit, ich freue mich so sehr dir meinen YouTube Kanal vorzustellen und dir wertvolles Wissen zu mentaler, emotionaler und körperlicher Selbstheilung mit auf deinen Weg zu geben und dich an deine verborgene mächtige Kraft zu erinnern.

Wie ich zum Thema Selbstheilung kam, eine Kurzfassung:

Ich glaube fest daran, dass wir uns selbst heilen können. Das hängt zum einen mit meinem tiefen Urvertrauen zusammen, das ich seit meiner Kindheit in mir trage und weil ich dem später nachgegangen bin und es selbst bewiesen habe. Selbstheilung ist möglich. Ich konnte mich aus eigenem Bewusstsein und aus eigener Kraft sowohl von der Laktoseintoleranz, als auch der Gastritis befreien. Jahrelang konnte ich nicht schmerzfrei essen und hatte Tag für Tag Stechen, Schmerzen, Übelkeit und einen extrem aufgeblähten großen Bauch nach jeder Mahlzeit. Ich habe zu lange Zeit sehr darunter gelitten und mich damit gequält. Ärzte wollten mich auf Medikamente setzen, doch ich entschied mich für die Freiheit. Heute fühle ich mich leichter und wohler denn je nach dem Essen. Mein Bauch bleibt in seiner normalen Größe und ich kann auch wieder genussvoll in ein Stück Tiramisu beißen und es genießen, wenn ich will. 😉

Es geht primär jedoch gar nicht um die körperliche Heilung, sondern um die Heilung von starken Gefühlen, die sich zu körperlichen Symptomen manifestieren, weil sie für sich eine Ausdrucksmöglichkeit suchen. Unterdrücken wir unsere Gefühle, blockieren wir den Fluss der Energie und halten an etwas fest, was losgelassen werden möchte. Das, was wir dann beobachten können, nennen wir Symptom. So war es damals auch bei mir. Ich habe mich um meine Gefühle gekümmert, die in Zusammenhang mit den Symptomen standen und konnte mich auf diese Weise heilen.

Viele haben es bereits bewiesen.

Viele Menschen weltweit haben sich selbst bereits heilen können und berichten von ihrer Geschichte. In der Medizin wird dabei oft von Spontanheilung gesprochen, da es keine schulmedizinische Erklärung dafür gibt. Das Leben besteht nun einmal aus viel mehr als reiner Materie. Selbst in der Wissenschaft der Physik werden mittlerweile Geist, Seele und Bewusstsein in die Forschung integriert.

Selbstheilung beginnt auf der mentalen Ebene.

Nach meinem aktuellsten Wissensstand kann ich sagen, dass Selbstheilung auf geistiger Ebene geschieht und sich auf den Körper direkt nach und während der Transformation auswirkt. Die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren bedeutet demnach einen tiefgreifenden Transformationsprozess in Bewegung zu setzen. Ich selbst habe mich damals in der Kubymethode ausbilden lassen und mich seitdem immer mehr in die Tiefe dieses mystischen Themas eingearbeitet, recherchiert und bin zu eigenen neuen Erkenntnissen gelangt.

Worauf du dich freuen darfst:

Auf meinem YouTube Kanal findest du eine große Ansammlung an Methoden, Wissen und alten Weisheiten aus aller Welt rund um das Thema Selbstheilung. Es erwarten dich Experten Interviews, Dokumentationen, Techniken und geführte Meditationen. Ich lehne dogmatisches Denken (einer einzigen bestimmten Lehre entsprechend) entschieden ab und möchte den Menschen ganzheitlich dynamisch betrachten und dazu gehört Geist, Seele und Körper. Ich beschäftige mich demnach mit Fragen wie…

  • Wie hängt unsere körperliche Gesundheit mit unseren Gedanken zusammen?
  • Wie beeinflussen unsere Gefühle unseren Körper?
  • Welche Energien arbeiten um uns und in uns, von denen wir vielleicht noch nichts wissen?

Durch Stille, Klarheit, praktische Erfahrung und Anwendung bestimmter Techniken / Herangehensweisen erhöhst du dein Bewusstsein, öffnest dein drittes Auge und kommst deiner Essenz näher.

Von Mensch zu Mensch.

Abonniere meinen Kanal, aktiviere die Glocke und tausche dich unter den Videos aktiv mit mir aus. Ich lade dich auch dazu ein dir meinen Podcast die ESSENZ anzuhören und ihn für dich als treuen Wegbegleiter zu entdecken. Lass uns gemeinsam reflektieren, wachsen und neue Entdeckungen machen.

Deine Maria